ESU - BR E03/103 wir haben noch Stückzahlen zur Vorbestellung frei

 

Modell Aufbau und Chassis aus Metall

  Mehrteilige Drehgestell-Blenden mit echten Federn und zahlreichen angesetzten Details

  Separat eingesetzte Bremsanlage mit Bremsbacken in Radebene

  Separat angesetzte Griffstangen

  Kupplung in kulissengeführtem Normschacht

  Kräftiger fünfpoliger ESU-Motor mit zwei ausgewuchteten Schwungmassen

  Antrieb über Kardan-/Schnecke-Antrieb auf vier Achsen, vier Haftreifen

  LokSound 5-Decoder für DCC, Motorola®, M4 und Selectrix-Betrieb

  Selbständige Anmeldung an Zentralen mit RailComPlus®- oder mfx®-Funktionalität

  PowerPack-Speicherkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung

  Zwei hochwertige Lautsprecher für besten Soundgenuss

  Universalelektronik mit Steckschleifer zum Umschalten zwischen Zweileiter- und Mittelleiterbetrieb

  Zwei digital einzeln heb- und senkbare Dachstromabnehmer

  Digitalisierte Originalgeräusche einer 103.1

  Sensorgesteuerte Geräusche bei Kurvenfahrt und beim Bremsen kurz vor dem Stillstand

  Fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel Weiß/Rot, zugseitiges Spitzensignal abschaltbar, Rangier-, Führerstand-, Führerpult und Maschinenraum-Beleuchtung

  Bremsfunken beim scharfen Bremsen

  Befahrbarer Mindestradius = 360 mm

  Länge über Puffer = 224,1 mm

   

Lieferumfang Lokomotive in repräsentativer Verpackung

  Ersatzteilpaket mit Haftreifen und Ersatzkleinteilen (Scheibenwischer, Trittstufen, etc.)

  Umfangreiche Dokumentation mit Vorbildinformationen.

 

Jetzt die E03 oder BR103 für 427,00 Euro vorbestellen

Geplante Auslieferung wurde verschoben auf Juli / August 2021