Bahnhofsfest am 3.Oktober in Bösingfeld

Mini-Workshops mit Thorsten Ströver im Jugendwaggon

und gleichzeitig Türöffnertag bei der LEL mit der WDR Maus.

Ich gab am 3. Oktober Mini-Workshops für Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche. Sie lernten für jeweils 45 Minuten die Gestaltung von Landschaften und den Umgang mit den Materialien im Jugendwaggon von "Jugend unter Dampf". Inhaltlich wurden die Gestaltungsmöglichkeiten von Modelllandschaften erklärt mit Hilfe eines elektrostatischen Begrünungsgerätes von RTS Greenkeeper und an kleinen Dioramen 15 x 15 umgesetzt, die jeder Teilnehmer mitnehmen durfte.

Inhalte:

  • Wie gestalte ich den Untergrund meiner Anlage
  • Elektrostatische Begrünung
  • Straßenbau ganz einfach

unterstützt durch: