Ströver - Seminare

Von Anfang an Alles richtig machen !

Wenn Sie ein individuelles Seminar z.B. mit Freunden oder Vereinskollegen bei Ihnen organisieren möchten oder Hilfe bei der Gestaltung Ihrer eigenen Anlage benötigen, sprechen Sie mich für ein persönliches Angebot gerne an.

Fertige Dioramen können natürlich auch auf Wunsch nachgeschickt werden, dieses ist ratsam wenn Sie die Anreise per Bahn planen.


12.-13. Januar - Seminar "Schneetreiben auf Feld und Flur"

Termin : 12. - 13.01.2019         Ort des Seminars: Detmold

Preis für den 2 tägigen Workshop: 350,00 Euro   

max. 4 Personen - jeweils von 10 - 17:30 Uhr incl. Verpflegung während dieses Zeitraums

Jeder Teilnehmer erarbeitet ein Winter Diorama mit Gleisanschluss.

Vom leichten Schneefall mit leicht bedeckter Oberfläche über Schneematsch auf der Strasse und Feldweg, bis hin zu Schneeverwehungen am Rand eines Feldes.

Wir werden das Diorama nicht komplett weiß überziehen, sondern es werden immer

noch Details vom Untergrund sichtbar sein. Sie lernen gleichzeitig wie Sie das vermittelte Wissen an Ihrer Modellbahnanlage umsetzen können.

Getränke und Mittagessen sind im Preis inbegriffen..

Zu buchen über www.ströver.com oder unter 05231-3028387


19. Januar - Elektrostatische Begrünung mit dem RTS Greenkeeper


Termin : 19.01.2019         Ort des Seminars: Detmold

Preis : 180,00 Euro          Zeit: 10 - 18 Uhr

max. 4 Personen - von 10 - 17:30 Uhr -  incl. Snacks und Getränke

Erlernen Sie den Umgang mit einem elektrostatischen Begrünungsgerät und lassen Sie sich zeigen was ein RTS Greenkeeper Modell alles kann.

Themen: Grundlegendes zur Begrünung - Untergrund gestalten - Grasbüschel, Büsche und hohes Strauchwerk herstellen.


26.-27. Januar - Landschaftsbau entlang des Bahndamms

Termin : 26. - 27.01.2019         Ort des Seminars: Detmold

Preis für den 2 tägigen Workshop: 350,00 Euro

max. 4 Personen - jeweils von 10 - 17:30 Uhr incl. Verpflegung während dieses Zeitraums

Seminar: Landschaftsbau von Anfang an bis zu den Details

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier sind Sie richtig.

Wir fangen mit der Bearbeitung von Styrodur an und erarbeiten uns einen Bahndamm mit Gleiskörper und geben dann Felder, Wiesen, Gräben, Straßen und einen Feldweg hinzu und arbeiten stets mit den derzeit besten Materialien die der Markt hergibt. Wir mischen die Vegetationen mit Teilen von Welberg Scenery und der statischen Begrünung mit dem RTS Greenkeeper 35 und 55 kV.

Zusätzlich fertigen wir eigens Büsche und Sträucher an.


9. Februar - Elektrostatische Begrünung mit dem RTS Greenkeeper

Termin : 9.02.2019         Ort des Seminars: Detmold

Preis : 180,00 Euro          Zeit: 10 - 18 Uhr

max. 4 Personen - von 10 - 17:30 Uhr -  incl. Snacks und Getränke

Erlernen Sie den Umgang mit einem elektrostatischen Begrünungsgerät und lassen Sie sich zeigen was ein RTS Greenkeeper Modell alles kann.

Themen: Grundlegendes zur Begrünung - Untergrund gestalten - Grasbüschel, Büsche und hohes Strauchwerk herstellen.


16. Februar - Workshop mit Martin Welberg bei Bentink Modelspoor, Apeldoorn, NL

Workshop: High End Begrünung

Termin: 16. Februar 2019         

Anmeldung nur über Bentink Modelspoor, Apeldoorn, Niederlande.

Nähere Informationen auf Bentinkmodelspoor.nl         ausverkauft


9. Februar - Elektrostatische Begrünung mit dem RTS Greenkeeper


Termin : 09.02.2019         Ort des Seminars: Detmold

Preis : 180,00 Euro          Zeit: 10 - 18 Uhr

max. 4 Personen - von 10 - 17:30 Uhr -  incl. Snacks und Getränke

Erlernen Sie den Umgang mit einem elektrostatischen Begrünungsgerät und lassen Sie sich zeigen was ein RTS Greenkeeper Modell alles kann. 

Themen: Grundlegendes zur Begrünung - Untergrund gestalten - Grasbüschel, Büsche und hohes Strauchwerk herstellen.


2.-3. März Seminar "Baumbau & Landschaft" in Schlotheim

Termin : 2. - 3. März         Ort des Seminars: Schlotheim / Thüringen

Preis :  180,00 Euro         Zeit: jeweils von 10 - 18 Uhr

Seminarleiter: Matthias Hubert & Thorsten Ströver

max. 8 Personen  -  incl. Snacks und Getränke

In diesem Seminar erlernen Sie nicht nur den Baumbau, durch Erstellung eines Rohlings (Apfelbaum und Birke ) und der passenden Belaubung, sondern fertigen auch ein Diorama mit Feldweg und Bruchsteinmauer aus Gips-Elementen.


Termine 2019 :         

Veranstaltungsort des Seminare: Modellbundesbahn in Brakel

7. April, Tagesseminar: 180,00 Euro

1.-2. Juni,  zwei Tage   : 350,00 Euro

Inhalt des Tagesseminars am 7. April:

Wir erarbeiten aus Styrodur eine Landschaft, fügen dem Untergrund einige Erdtexturen hinzu. Wir begrünen das Diorama dann mit einem elektrostatischen Beflockungsgerät und nutzen dabei die vielfältige Auswahl an Grasfasern und Büschen, die wir dann entlang eines Feldweges platzieren.

 

Inhalt des Seminars vom 1.- 2. Juni:

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, hier sind Sie richtig.

Wir fangen mit der Bearbeitung von Styrodur an und erarbeiten uns einen Bahndamm mit Gleiskörper und geben dann Felder, Wiesen, Gräben, Straßen und einen Feldweg hinzu und arbeiten stets mit den derzeit besten Materialien die der Markt hergibt. Wir mischen die Vegetationen mit Teilen von Welberg Scenery und der statischen Begrünung mit dem RTS Greenkeeper 35 und 55 kV.

Zusätzlich fertigen wir eigens Büsche und Sträucher an.

Natürlich orientieren wir uns auch an der neu gestalteten Schauanlage, die ebenfalls viele neue Bereiche durch die Materialien von Martin Welberg Scenery Studios erhielt.

 

An beiden Terminen werden Sie mit Getränken und Mittagssnack verpflegt.


Jugendseminare im Waggon sind wieder in der Planung für Sommer 2019 bei der LEL


Bilder aus den Seminaren


Gast beim Seminar

mit Wolfgang Langmesser:

Martin Welberg